Hauseigene Schlachtung

Nächster Schlachttermin:  07.09.2018

Wir haben seit Februar 2017 die eigene Schweinehaltung aufgegeben und bekommen unsere schlachtreifen Schweine nun von einem Betrieb in Flörsheim-Weilbach. Dort werden die Tiere ebenso artgerecht gehalten und langsam gemästet, wie wir es auch getan haben. Die Schweine kommen mind. 1 Tag vor dem Schlachttermin zu uns in den Stall, damit sie dort zur Ruhe kommen können. Dann werden sie hier am Hof stressfrei und schonend geschlachtet.Wir produzieren weiterhin alle Wurstsorten selbst.

Hausmacher Wurst aus eigener Schlachtung:

  • 4 Sorten im Glas
  • 10 Sorten in der Dose
  • verschiedene Sorten Bratwurst
  • Fleischkäse
  • verschiedene Brühwurstsorten
  • verschiedene Kochwurst
  • Fleisch vom Schwein
    (nur an Schlachttagen, bzw. auf Vorbestellung)